Dr. Ronny Jahn
Dr. Ronny JahnBerater
  • Jahrgang 1978, aufgewachsen in Ost-Berlin

  • Magister Artium (M.A.) Soziologie, Politik- und Medienwissenschaft, Universität Potsdam

  • Promotion zum Dr. phil. an der Universität Potsdam

  • M.A. Organisationsberatung, Supervision, Coaching (MDO), Universität Kassel
  • Supervisor DGSv, Teilnahme am Qualitätsverfahren

  • Gesellschafter des Beratungsunternehmens P+O Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung, Berlin

  • Studiengangsmanagement Organisational Studies und Lehrbeauftragter an der International Psychoanalytic University (IPU) Berlin

  • 2011 – 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Potsdam

  • 2008 – 2010 Leitender Mitarbeiter im Projekt „StudienCoach: Beratung und Studienbegleitung“ am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Potsdam

  • 2003 – 2008 sportlicher Leiter und Teammanager im Profiradsportteam Wiesenhof AKUD

  • 1998 – 2000 Radsportprofi – Mitglied im Farmteam der Radsportmannschaft Team Deutsche Telekom

  • Längere Auslandsaufenthalte in Indien, China, Australien, Neuseeland, Lateinamerika

Andreas Nolten
Andreas NoltenBerater
  • Jahrgang 1970, aufgewachsen im Rheingau/Hessen
  • Diplom-Volkswirt, Universität Bayreuth
  • M.A. Personalentwicklung, Technische Universität Kaiserslautern
  • M.A. Organisationsberatung, Supervision, Coaching (MDO), Universität Kassel
  • Supervisor DGSv, jährliche Teilnahme am Qualitätsverfahren

  • Ausbildung „Balint für Berater“

  • Gesellschafter des Beratungsunternehmens P+O Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung mbH, Berlin

  • Gesellschafter der Nolten Studien- und Berufsberatung in Berlin mit besonderen Schwerpunkten im Bereich der Berufs- und Laufbahnberatung, Karrierecoaching und Potentialfeststellung

  • Lehraufträge an der Evangelischen Hochschule Berlin, der International Psychoanalytic University (IPU) Berlin, der Technischen Universität Berlin, der Universität Potsdam, der Akademie für Sozialmedizin

  • 1996 – 2000 Prokurist und Geschäftsführer in einem mittelständischen Immobilienunternehmen

Mirjam Weigand
Mirjam WeigandBeraterin
  • Jahrgang 1975, aufgewachsen in Münster/ Westfalen
  • Diplom-Regionalwissenschaftlerin, Universität Köln
  • M.A. Organisationsberatung, Supervision, Coaching (MDO), Universität Kassel
  • Supervisorin DGSv, Teilnahme am Qualitätsverfahren
  • Ausbildung Gruppendynamik, Tops München–Berlin e.V.
  • Gesellschafterin des Beratungsunternehmens P+O Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung, Berlin

  • Lehraufträge an der Universität Kassel, der Universität Potsdam und der Evangelischen Fachhochschule Berlin

  • 2012 – 2016 Geschäftsführerin der Stiftung Supervision

  • Seit 2009 freiberufliche Tätigkeiten als Beraterin und Trainerin
  • 2006 – 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Bundestag
  • 2003 – 2006 Referentin und Projektmanagerin in der Menschenrechtsorganisation FIAN e.V.
  • Mehrere Arbeitsaufenthalte in Lateinamerika (Brasilien, Paraguay, Chile)