Ihre Beraterinnen und Berater von P+O
Qualifizierte und erfahrene Organisationsberater, Personalentwickler, Coachs und Supervisoren

Dr. Ronny Jahn
Dr. Ronny JahnSenior-Berater und geschäftsführender Gesellschafter
  • aufgewachsen im Osten Berlins

  • Magister (M.A.) Soziologie, Politik- und Medienwissenschaft, Universität Potsdam

  • Promotion zum Dr. phil. an der Universität Potsdam

  • M.A. Organisationsberatung, Supervision, Coaching (MDO), Universität Kassel
  • Supervisor und Coach DGSv, Teilnahme am Qualitätsverfahren

  • Geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens P+O Gesellschaft für Personal- und Organisationsberatung mbH, Berlin

  • Management des Studiengangs: Leadership und Beratung – psychodynamisch fundierte Organisationsentwicklung an der Internationalen Psychoanalytischen Universität Berlin (IPU)

  • Dozent des Masterstudiengangs Supervision an der Evangelischen Hochschule Freiburg sowie der Deutschen Rentenversicherung

  • 2011 – 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Potsdam

  • 2008 – 2010 Projektleiter Projekt “StudienCoach: Beratung und Studienbegleitung” Universität Potsdam

  • Seit 2009 Organisationsberater und Supervisor für p+o

  • 2004 – 2008 sportlicher Leiter und Teammanager im Profiradsportteam Wiesenhof AKUD

  • 2003 Freiwilligenarbeit in Neu Delhi (Indien)

  • 1998 – 2000 Radsportprofi – Mitglied im Farmteam der Radsportmannschaft Team Deutsche Telekom

Andreas Nolten
Andreas NoltenSenior-Berater und geschäftsführender Gesellschafter
  • aufgewachsen im Rheingau/Hessen

  • Diplom-Volkswirt, Universität Bayreuth
  • M.A. Personalentwicklung, Technische Universität Kaiserslautern
  • M.A. Organisationsberatung, Supervision, Coaching (MDO), Universität Kassel

  • Supervisor und Coach DGSv, jährliche Teilnahme am Qualitätsverfahren

  • Ausbildung Balint für Berater, Stiftung Supervision

Mirjam Weigand
Mirjam WeigandSenior-Beraterin und geschäftsführende Gesellschafterin
  • aufgewachsen in Münster/ Westfalen

  • Diplom-Regionalwissenschaftlerin, Universität Köln
  • M.A. Organisationsberatung, Supervision, Coaching (MDO), Universität Kassel
  • Supervisorin und Coach DGSv, Teilnahme am Qualitätsverfahren

  • Ausbildung Gruppendynamik, Tops München–Berlin e.V.
  • Geschäftsführende Gesellschafterin des Beratungsunternehmens P+O Gesellschaft für Personal- und Organisationsberatung mbH, Berlin

  • Tätigkeit als Berufs- und Laufbahnberaterin und Karrierecoach für Nolten – Die Studien- und Berufsberater in Berlin

  • Lehraufträge an der Universität Kassel, der Universität Potsdam und der Evangelischen Fachhochschule Berlin

  • 2012 – 2016 Geschäftsführerin der Stiftung Supervision

  • Seit 2009 Supervisorin, Coach und Organisationsberaterin für p+o

  • 2006 – 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Bundestag
  • 2003 – 2006 Referentin und Projektmanagerin in der Menschenrechtsorganisation FIAN e.V.
  • Mehrere Arbeitsaufenthalte in Lateinamerika (Brasilien, Paraguay, Chile)
Dr. Marga Löwer-Hirsch
Dr. Marga Löwer-HirschSenior-Beraterin und Partnerin von p+o
  • aufgewachsen in Kassel

  • Staatsexamen in Sozialwissenschaften und Anglistik an der Universität zu Köln

  • Promotion zur Dr. phil, Fach Psychologie, an der Universität Dortmund

  • Psychologische Psychotherapeutin, Teamentwicklerin, Gruppendynamikerin, Organisationsberatung, Balintgruppenleiterin

  • Supervisorin und Ausbilderin (DGSv), Senior Coach (DBVC)

  • Gründerin und Vorstandsmitglied des Instituts für Analytische Supervision (ASv) und des Instituts für Psychodynamische Organisationsentwicklung und Personalmanagement (POP) beide an der Akademie für Psychoanalyse Düsseldorf

  • Gesellschafterin der Beratungsfirma Düsseldorf Consulting

  • Lehrbeauftragte im Studiengang Leadership und Beratung an der Internationalen Psychoanalytischen Universität Berlin (IPU)

Ute Maischein
Ute MaischeinSenior-Beraterin und Partnerin von p+o
  • aufgewachsen in St. Goar- Oberwesel am Rhein

  • Diplom in Psychologie, Studium der Germanistik und Soziologie an der Freien Universität Berlin

  • Psychologische Psychotherapeutin

  • Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeutin

  • Supervisorin und Coach (DGSV)

  • Ausbildung Gruppendynamik, Tops München-Berlin e.V.

  • Ausbildung „Balint für Berater“, Stiftung Supervision

  • Tätig in Institutionen des Gesundheitswesens, der Psychiatrie, Beratungsstellen des öffentlichen Dienstes, der stationären Jugendhilfe, Einrichtungen für behinderte Menschen

  • Erfahrungen in Leitungstätigkeit und in Stabsstellenfunktion

  • Gutachterliche Tätigkeit und Fachberatung im „Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst“/ Gesundheitsamt Berlin; Diagnostik und Erziehungsberatung

  • Beratung für Adoptiveltern und Adoptierte

  • Lehrsupervisorin/ Mentorin im Weiterbildungsgang „Supervision und Coaching“ und „Integrierte psychologische Beratung“/ „Psychodynamische Beratung“

Anna Malunat
Anna MalunatSenior-Beraterin und Partnerin von p+o
  • aufgewachsen in Bonn

  • Diplom Theater- und Opernregisseurin, Hochschule für Musik und Theater München

  • Studium Germanistik und Literaturwissenschaften an der Rheinischen Friedrich- Willhelms-Universität Bonn

  • Ausbildung Supervison, Coaching & Organisationsberatung am Institut Triangel in Berlin/Hamburg

  • Supervisorin und Coach DGSv

  • Ausbildung zur zertifizierten Mediatorin (BM), Institut Triangel Berlin/Hamburg

  • Tätigkeit u.a. im Gesundheitswesen, in der Kinder-und Jugendhilfe, der öffentlichen Verwaltung, in Schulen und Hochschulen und Kulturinstitutionen

  • Lehrbeauftragte an der Alice Salomon Hochschule Berlin, der Heinrich Heine Universität Düsseldorf und der FSH St. Gallen

  • seit 2011 Tätigkeit als Mediatorin

  • Tätigkeit als Beraterin für Kooperationsprojekte zwischen Kultur- und Bildungsorganisationen

  • 2003-2013 selbständig als Regisseurin an Theatern und Opernhäusern im deutschsprachigen Raum und in Italien

Dr. Michael Tiedtke
Dr. Michael TiedtkeExperte für Forschung und Methodenlehre und Partner von p+o
  • aufgewachsen im Osten Berlins

  • Promotion zum Dr. phil. an der PH Leipzig

  • Studium an der Pädagogischen Hochschule Leipzig

  • Diplom-Lehrer

  • Hochschuldozent an der Universität Potsdam, Departement für Erziehungswissenschaft

  • 2005 – 2006 Vertretungsprofessur für Schulpädagogik, Frankfurt/M

  • 2002 wiss. Mitarbeiter an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Projekt „Schulentwicklung durch Schulprogrammarbeit“ (DFG)

  • Lehrerbildung – erziehungswissenschaftliche Studien und Praktika, Schulentwicklung und Unterrichtsforschung

  • Unterrichtsplanung und didaktische Aufgabenanalysen

  • Objektive Hermeneutik und Pädagogische Kasuistik

  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Objektive Hermeneutik (agoh.de)

  • Kooperation mit dem Archiv für Pädagogische Kasuistik (online-Datenbank: www.apaek.de)