Organisationsberatung2017-10-14T17:34:45+00:00

Organisationsberatung

Organisationsberatung unterstützt Sie bei der Umstrukturierung und Neuausrichtung Ihrer Organisation oder Ihres Unternehmens. Über zwei Drittel organisationaler Veränderungsprozesse scheitern, weil die Betroffenen nicht einbezogen wurden. Wir gestalten deshalb mit Ihnen den produktiven Einbezug Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit Hilfe einer ausgewogenen Balance von unternehmerischer Führung und Partizipation trägt Organisationsberatung zu einem nachhaltigen Veränderungsergebnis bei. Der Beratungsprozess beginnt mit einer Analyse und Diagnose der Situation, danach besprechen wir gemeinsam das weitere Vorgehen.

Was ist Organisationsberatung?2017-02-21T20:41:38+00:00

Organisationsberatung ist ein arbeitsspezifisches Beratungsangebot.
Organisationsberatung unterstützt Organisationen bei der Wiederherstellung, Etablierung oder Weiterentwicklung ihrer Funktionsfähigkeit. Dazu werden bedarfsbezogen sowohl formale Entscheidungsstrukturen (formale Hierarchie) als auch psychosoziale Dynamiken (gelebte Entscheidungspraxis, „Buschfunk“) in den Beratungsprozess einbezogen. Die Beratung erfolgt prozessorientiert im Einzel-, Gruppen- oder Großgruppenformat.

Was sind Anlässe für Organisationsberatung?2017-02-21T20:42:52+00:00

Anlässe für eine Organisationsberatung sind unter anderem:

  • dauerhafte Konflikte zwischen verschiedenen Bereichen (z.B. Pflege und Ärzten; Einkauf und Verkauf),
  • nicht zufriedenstellende Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung,
  • hoher Krankenstand,
  • Einführung einer neuen Software,
  • Standortwechsel,
  • veränderte Umweltbedingungen (z.B. Finanzierungsbedingungen, rechtliche Rahmenbedingungen).
Worin liegt der Nutzen von Organisationsberatung?2017-02-21T20:45:14+00:00

Der Nutzen von Organisationsberatung liegt insbesondere in der Überprüfung und Entwicklung angemessener Entscheidungswege sowie der Bildung kollektiven Organisationsbewusstsein. Organisationen entwickeln so eine nachhaltige Konfliktfähigkeit und sichern ihren langfristigen Fortbestand.

In welchem Rahmen findet Organisationsberatung statt?2017-02-21T20:46:25+00:00

Der Beratungsprozess beginnt mit einem Erstgespräch mit der Leitung der Organisation. Daran schließt die Analyse und Diagnose der aktuellen organisationalen Situation an. Je nach Bedarf werden im weiteren Vorgehen verschiedene Beratungsformate eingesetzt. Das können unter anderem sein: Kick-Off-Veranstaltungen, Leitungssupervision, Führungskräftecoaching, Führungskräftewerkstätten, Teamentwicklung, Klausurtage oder die Etablierung einer Steuerungsgruppe. Im Zentrum der jeweiligen Formate steht dabei immer die Überprüfung, Reflexion und Entwicklung der organisationalen Praxis.

Wie lange dauert eine Organisationsberatung?2017-03-02T11:59:33+00:00

Kollektive Bildungsprozesse, wie sie Organisationsberatung initiiert und begleitet, nehmen in der Regel längere Zeit in Anspruch. Beratungsprozesse unter einem Jahr bilden die Ausnahme. Eine prozessbezogene Zusammenarbeit mit offenem zeitlichen Horizont ist nicht ungewöhnlich.

Welche verschiedenen Schulen von Organisationsberatung existieren?2017-02-21T21:02:12+00:00

Derzeit lassen sich vor allem zwei “Organisationsberatungsschulen” unterscheiden: der systemisch-gruppendynamische Zugang einerseits und das psychodynamische Verständnis anderseits. Ausführliche Informationen zu den damit verbundenen Unterschieden finden sie hier. Jenseits der differenzierten Vorannahmen (Psychoanalyse, Gruppendynamik, Transaktionsanalyse, Systemtheorie und Familientherapie) finden sich in der praktischen Arbeit guter Organisationsberater eher weniger große Unterschiede.

Woran erkenne ich professionelle Organisationsberatung?2017-03-30T16:46:18+00:00

Gute Organisationsberatung ist sach- und beziehungsorientiert, nimmt die Spannung zwischen Primäraufgabe (z.B. Patientenversorgung im Krankenhaus, Klientenbetreuung in der Eingliederungshilfe, Kinderbetreuung im Hort etc.), Rolle und Organisation in den Blick und achtet dabei auf Grenzen. Sie trägt zur Entwicklung einer angemessenen organisationalen Haltung sowie sinnvoller Organisationsstrukturen bei und zeigt, wie die unauflösbare Spannung von Heteronomie, Selbstbestimmung, Mitbestimmung und Verantwortungsübernahme beziehungsorientiert bewältigt werden kann. Organisationsberatung ist darüber hinaus keine „One-Man-Show“, sondern bedarf eines Beraterteams. Mehr dazu finden Sie hier.

Was kostet Organisationsberatung?2017-02-21T21:05:14+00:00

Organisationsberatungsprozesse werden über Tagessätze und Pauschalangebote vergütet. Der Regelsatz für einen Beratertag beträgt in Abhängigkeit vom konkreten Beratungsanlass und Beratungsbedarf 1100,00 € zzgl. MwSt.